Cyanotypie – Workshop
07.04. & 08.04.2018

 

Cyanotypie (1 Tag) – 07.04.2018, 10:00 17:00 Uhr
Cyanotypie (1 Tag) – 08.04.2018, 10:00 17:00 Uhr

Die Cyanotypie entstand Mitte des 19. Jahrhunderts als eine der ersten fotografischen Bildgebungsverfahren. Mit Hilfe von Papier, lichtempfindlichen Chemikalien und Sonnenlicht entstehen Fotogramme und Abzüge von Fotografien die Ergebnisse dieser analogen Technik imponieren noch heute durch ihre typischen zyanblauen Farbtöne. In dem eintägigen Workshop lernt ihr die Grundlagen dieses alternativ-fotografischen Handwerks kennen und fertigt Cyanotypie-Abzüge von euren eigenen Fotografien an.

von und mit: Anna Rieger (07.04.) und Nicolas Reinhart (08.04.)
Ort: Kalamari Klub Freiraum für analoge Fotografie, Kurfürsten-Anlage 58, 69115 Heidelberg
Teilnahmegebühr: 60 €
max. Teilnehmer*innen pro Workshop: 8
Anmeldung: workshop@kalamariklub.org

Mit erfolgreicher Anmeldung erklärst du dich mit den folgenden Teilnahmebedingungen einverstanden:

Teilnahmegebühr:
Die Teilnahmegebühr wird nach eingegangener Anmeldung in Rechnung gestellt. Der Rechnungsbetrag muss, sofern nicht anders angegeben, bis einen Tag vor Beginn des Workshops eingegangen sein.

Stornierung:
Eine kostenlose Stornierung der Anmeldung ist bis zwei Tage (48h) vor Beginn möglich, danach berechnen wir 50% der Teilnahmegebühr.

Rückerstattung:
Sollten sich nicht genügend Teilnehmende angemeldet haben und der Workshop muss abgesagt werden, erstatten wir dir die Gebühr selbstverständlich wieder zurück. Dies gilt ebenso im Falle der Erkrankung einer Workshopleiter*in / eines Workshopleiters*.

Änderungen des Programms vorbehalten.

,