kalamariklub_wowgroup_1500px

— English version below —

Ein dunkler Raum, nur von rotem Licht ein wenig erhellt, Chemikalien und Vergrößerungsapparate und ein paar Stunden für sich. Neben der gemeinsamen Liebe zur Fotografie und Lichtmalerei ist es dieser Raum, der uns verbindet.

Wir sind der Kalamari Klub.

In der analogen Fotografie einen Schritt nach hinten zu treten, weg von Bildbearbeitungsprogrammen und dem Computerbildschirm, hin zu einem arbeitsaufwändigen Prozess, lässt am Ende eine besondere Nähe zum Werk entstehen. Reizvoll ist nicht nur der Moment des Auslösens, sondern das Hoffen, dass der Film auch richtig belichtet ist; das Warten bis zum Moment der Entwicklung und die Konzentration, bei jedem Handgriff das Richtige zu tun. Stets belohnt durch den Moment, bei dem sich die ersten Kontraste auf dem im Entwicklerbad schwimmenden Fotopapier abzeichnen.

Unsere Faszination über diese Details möchten wir mit Euch teilen.

Der Kalamari Klub wurde Anfang 2016 als ein Konglomerat aus internationalen Künstler*innen und Fotograf*innen in Heidelberg gegründet. Wir glauben an Film, die Kunst der Dunkelkammerarbeit und experimentelle Prozesse. Seit September 2017 betreibt der Kalamari Klub die einzige kommunale Dunkelkammer Heidelbergs in Kooperation mit dem Medienforum Heidelberg e.V., unterstützt durch das Kulturamt Heidelberg. Unser Ziel ist es, den Stellenwert von Analoger Fotografie durch unser Werken, unsere Öffentlichkeitsarbeit und unsere pädagogischen Angebote in der Kunst- und Kulturszene Heidelbergs zu festigen.

Bei weiteren Fragen schreibt uns gerne eine Mail an info@kalamariklub.org!

Kalamari Klub – Freiraum für analoge Fotografie e.V. 
— English version —

A dark room, gently lit by a small red light and filled with the smell of chemicals, an enlarger, and a few hours to yourself. It is our love for this process of photography and this room that brought us together.

We are Kalamari Klub.

We take a step back, away from the editing programs and the computer screens, to the complex, intricate, physical process, that allows us a special closeness to our work, analogue photography. It is not simply the moment when the print finally becomes visible that speaks to us, but the hope that we shot in the right light, the anticipation of developing the film, and the concentration needed to get every hand movement, every step in the process, right. All of this, simply for the joy of the first signs of contrast as the print floats in the developer.

We would like you to take part in this fascination of all the little details.

Kalamari Klub was founded in 2016 as an international artists’ collective for the celebration of analogue photography. We believe in film, the fine art of darkroom printing and experimental processes. Since 2016, we have been promoting and supporting local and international artists through festivals, exhibitions and workshops. Since September 2017, Heidelberg’s only community darkroom is run by Kalamari Klub in cooperation with Medienforum Heidelberg e.V, supported by the office of Cultural Affairs Heidelberg. Our goal is to recognize and develop the importance of analogue photography in the art and culture scene of Heidelberg and abroad through our art, our outreach into the community, and our offerings of classes focusing on different styles and techniques of analogue photography.

For more information, please contact us at info@kalamariklub.org!

Kalamari Klub – Freiraum für analoge Fotografie e.V.