ENTFÄLLT! Print 101 – Workshop
22.-29.04.2020

Four enlargers, four red lights

Zum Schutz aller Menschen und als Maßnahme zur Verlangsamung der Ausbreitung des Coronavirus haben wir beschlossen, alle geplanten Workshops, die in Kooperation mit der Biennale für aktuelle Fotografie geplant waren, abzusagen.

ENTFÄLLT! Print 101 (2 Abende) – mittwochs, 22.04. & 29.04.2020, 18.30 – 21.30 Uhr
Print 101 (1 Tag) – Samstag oder Sonntag, 10 – 16 Uhr (derzeit kein konkreter Termin)
Neue Termine werden regelmäßig hinzugefügt – bei Interesse freuen wir uns aber auch über eine Mail an workshop@kalamariklub.org, ab drei Teilnehmer*innen finden wir dann auch gerne einen individuellen Termin.

In diesem Dunkelkammer-Workshop beschäftigen wir uns mit der Erstellung von Handabzügen eurer Schwarz-Weiß-Negative. Wie kommt man von einem Negativ zum fertigen Print? Wie lassen sich Helligkeit und Kontrast bei der Positiventwicklung beeinflussen? Voraussetzung zur Teilnahme an diesem Workshop sind entwickelte Schwarz-Weiß-Negative in den Formaten 35mm, 120-Mittelformat oder 4×5”.

Am Ende des eintägigen Workshops seid ihr bereit für eigenständiges Experimentieren im Fotolabor. Falls ihr noch keine entwickelten Schwarz-Weiß-Negative habt, empfehlen wir euch die Teilnahme an einem unserer Film & Print 101Workshops. Materialien werden für den Workshop gestellt.

von und mit: Dennis Schulz

Ort: Kalamari Klub Freiraum für analoge Fotografie, Kurfürsten-Anlage 58, 69115 Heidelberg
Teilnahmegebühr: 70 €
max. Teilnehmer*innen pro Workshop: 3
Anmeldung: workshop@kalamariklub.org

Mit erfolgreicher Anmeldung erklärst du dich mit den folgenden Teilnahmebedingungen einverstanden:

Teilnahmegebühr:
Die Teilnahmegebühr wird nach eingegangener Anmeldung in Rechnung gestellt. Der Rechnungsbetrag muss, sofern nicht anders angegeben, bis einen Tag vor Beginn des Workshops eingegangen sein.

Stornierung:
Eine kostenlose Stornierung der Anmeldung ist bis zwei Tage (48h) vor Beginn möglich, danach berechnen wir 50% der Teilnahmegebühr.

Rückerstattung:
Sollten sich nicht genügend Teilnehmende angemeldet haben und der Workshop muss abgesagt werden, erstatten wir dir die Gebühr selbstverständlich wieder zurück. Dies gilt ebenso im Falle der Erkrankung einer Workshopleiter*in / eines Workshopleiters*.

Änderungen des Programms vorbehalten

,